Herzlich willkommen

bei Sport, Bewegung und Gesundheit Oberhausen e.V.

Ihr Arzt hat Ihnen Reha-Sport verordnet, und Sie wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen? Ihre Suche hat ein Ende! Unsere speziell ausgebildeten Sporttherapeuten kümmern sich um Sie und zeigen Ihnen Wege zu mehr Gesundheit durch Bewegung auf, alles natürlich sportwissenschaftlich fundiert und auf dem neuesten Stand.

Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme Ihren Gesundheitszustand nachhaltig verbessern. Mit präventivem Rückentraining z. B. fördern Sie Ihre Kraft, Beweglichkeit und Entspannung – für eine gesunde Wirbelsäule und einen belastbaren, schmerzfreien Rücken.

Mit Stabilitäts- und Koordinationsübungen schulen Sie Ihr Gleichgewicht. Kraft- und Dehnübungen trainieren Bein, Po und Fußmuskulatur, damit Bewegung wieder Spaß macht. Durch richtige Ernährung und regenerative Maßnahmen stärken Sie nicht nur ihre Knochen, sondern finden ohne aufwendige Diäten auch zu Ihrem Wohlfühlgewicht. Steigern Sie mit uns in wenigen Wochen Ihre Lebensqualität

Unsere Öffnungszeiten  
Montag - Donnerstag 09:00 - 21:30 Uhr
Freitag 08:30 - 21:00 Uhr
Samstag & Sonntag 10:00 - 14:00 Uhr

Rehasport

Bewegung ist die beste Medizin

Rehasport ist hauptsächlich durch Koronar- und Herzsport bekannt, jedoch gibt es darüber hinaus zahlreiche weitere Rehsportangebote. Gerade in orthopädischen Bereich ist Rehasport eine sinnvolle Ergänzung zu Therapiemaßnahmen wie Krankengymnastik oder Massage. Durch angeleitetes Gruppentraining wird Freude an gesunder Bewegung vermittelt und stabilisierende Muskulatur aufgebaut. Rehasport ist die Grundlage für lebenslangen gesunden Sport. Anerkannter Rehasport wird von der Krankenkasse unterstützt.

Reha-Sport wird für unterschiedliche Indikationen verordnet:

  • Rücken
  • Schulter, Hüfte, Knie (Arthrose usw.)
  • Gewicht / Adipositas
  • Osteoporose
  • Inkontinenz
  • Rehasport auf Verordnung

    Rehasport darf von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. Die Verordnung (Muster 56) nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetfrei für den Arzt. Die Verordnung (Muster 56) muss vom Kostenträger i.d.R. von Ihrer gesetzl. Krankenkasse genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein und kommen anschließend mit dieser in unserer Trainingsstätte.

  • In 4 Schritten zum Rehasport

    • Fragen Sie Ihren Arzt, ob er Ihnen Rehasport verordnet, bitten Sie ihn, das Formular 56 (Rehasportverordnung) auszufüllen
    • Die ausgefüllte Verordnung über Rehasport bei der Krankenkasse einreichen und Kostenübernahme abwarten.
    • Terminvereinbarung, wenn Genehmigung der Krankenkasse vorliegt.
    • Teilnahme am Rehasport

Unsere Reha Kurse

Klicken Sie auf einen Kurs im Kursplan, um weitere Infos zu erhalten.

Montag

09:00 - 09:45
Rehasport
10:00 - 10:45
Rehasport
11:00 - 11:45
Rehasport

Dienstag

10:00 - 10:45
Rehasport
11:00 - 11:45
Rehasport

Mittwoch

10:00 - 10:45
Rehasport
11:00 - 11:45
Rehasport

Donnerstag

10:00 - 10:45
Rehasport
11:00 - 11:45
Rehasport

Freitag

10:00 - 10:45
Rehasport
11:00 - 11:45
Rehasport
12:00 - 12:45
Rehasport

Montag

18:00 - 18:45
Rehasport
19:30 - 20:15
Rehasport
20:20 - 21:05
Rehasport

Dienstag

17:00 - 17:45
Rehasport
18:00 - 18:45
Rehasport

Mittwoch

Donnerstag

16:30 - 17:15
Rehasport
18:00 - 18:45
Rehasport

Freitag

17:00 - 17:45
Rehasport

Sport, Bewegung und Gesundheit Oberhausen e.V.

Telefon: 0208 608371

E-Mail: info@reha-sbg.de

Harkortstraße 55, 46119 Oberhausen

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.