AGB´s

 

1. Das Mitglied ist berechtigt, die gesamte im Vertrag vereinbarten Trainingseinrichtungen
    zu nutzen. Das Mitglied unterliegt der Hausordnung vom Fitness-Studio-2000.

 

2. Der monatliche Beitrag wird jeweils zum 1. des Monats im Voraus fällig. Die Servicepauschale
    in Höhe von 9,90 € vierteljährlich ist sofort zu bezahlen, sowie jeweils nach weiteren 3 Monaten.

 

3. Die Mitgliedschaft verlängert sich jeweils um 12 Monate, falls sie nicht unter Einhaltung einer
    Kündigungsfrist von mindestens 3 Monaten vor dem jeweiligen Beendigungszeitpunkt
    schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Zugang der Kündigungserklärung.

 

4. Eine Haftung für den Verlust mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen und Geld wird
    nicht übernommen, es sei denn, der Verlust ist auf grob fahrlässiges Verhalten vom
    Fitness-Studio-2000 zurück zu führen.

 

5. Eine Haftung für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit wird nur insoweit
    übernommen, soweit die Verletzung auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen
    Pflichtverletzung des Fitness-Studio-2000, oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen
    Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder einem Erfüllungsgehilfen des
    Fitness-Studio-2000 beruht. Eine Haftung für sonstige Schäden wird nur insoweit
    übernommen, soweit der Eintritt des Schadens auf einer vorsätzlichen oder grob
    fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder einem Erfüllungsgehilfen
    des Fitness-Studio-2000 beruht.

 

6. Dem Mitglied wird unmittelbar nach Beginn der Mitgliedschaft ein Clubausweis ausgehändigt,
    ohne den kein Check-In bzw. Zugang erfolgen kann.

 

7. Änderungen der Anschrift, bei Bankeinzug auch Kontodatenänderungen sind dem
    Fitness-Studio-2000 unverzüglich mitzuteilen.

 

8. Duscheinheiten sind je nach Vertrag inklusive.

 

 

Datenschutzklausel

Ich willige ein, dass das Fitness-Studio-2000 in erforderlichem Umfang Daten, die sich aus
den Mitgliedschaftsunterlagen oder der Vertragsdurchführung ergeben, speichert.

 

 

Besondere Vereinbarungen

Ändert sich der gesetzliche Mehrwertsteuersatz, so ändert sich auch der monatliche
Beitrag entsprechend. Für die sich aus dem Vertrag ergebenden Zahlungsverpflichtungen
tritt/treten bei Minderjährigen der/die Erziehungsberechtigten persönlich ein. Nach Erreichen
der Volljährigkeit geht diese Zahlungspflicht auf das Mitglied über.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2012, Fitness-Studio-2000 J.Ostrowski